Wie alles begann

Nikola Aehle studierte Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel, betreut unter Schweizer Flagge von Christof Gassner, Grafik-Designer aus Zürich.

Nach einjährigem Studienaufenthalt in Lissabon, mit zahlreichen visuellen Eindrücken im Gepäck, beginnt Nikola Aehle 2006 mit verschiedenen Projektpartnern u.a. für mhk, Internationale Ludwig Wittgenstein Gesellschaft, Universität Kassel, Artblog Cologne, Zitadelle Spandau zu arbeiten.

2007 schließt Sie ihr Studium mit Auszeichnung ab, nach einigen Jahren in Köln lebt sie nun in Berlin und betreut mit Galopp Design-Projekte für Print und Web.
In Zusammenarbeit mit Ulf Hücker / Konzeption & Service Design, Jörg Burbach / Development & Game Design und Joanna Kosowska / Photography.